TP-Link TL-WA850RE WLAN Repeater

TP-Link TL-WA850RE WLAN Repeater, 300 Mbit/s, App Steuerung, 1 Port, WPS, LED abschaltbar, kompatibel mit allen WLAN Geräten

 

TP-Link TL-WA850RE WLAN Repeater

300Mbit TP-Link TL-WA850RE Universal WIFI Repeater

Price: EUR 17,05

TP-Link TL-WA850RE WLAN Repeater

  • Internationale Version mit Webinterface, Schnellinstallationsanleitung und Verpackung in englischer Sprache
  • Der Repeater-Modus verstärkt das WLAN-Signal in zuvor unerreichbare oder schwer zu verkabelnde Bereiche problemlos
  • Superkleines Gehäuse, einfach an der Steckdose anzubringen, kein Platz zum Abstellen erforderlich
  • WLAN-Datenrate von 300Mbps, ideal für Videostreaming, Online-Gaming und Internettelefonie
  • Erweitern Sie die WLAN-Abdeckung einfach mit einem Druck auf die Repeater-Taste
  • Lieferumfang: TL-WA850RE, RJ45-Ethernet-Kabel, CD, Schnellinstallationsanleitung

 

Android-Malware Switcher hackt WLAN-Router und ändert das DNS
Android-Malware Switcher hackt WLAN-Router und ändert das DNS

silicon.de - 4 Woche alt
Dann versucht Switcher, den WLAN-Router zu hacken. Dazu testet er gängige Anmeldedaten, um sich einzuloggen. “Wenn man nach der Funktionsweise des Trojaners urteilt, funktioniert die Methode momentan nur, wenn TP-Link-Router verwendet werden”, ...und...

WLAN-Trends im neuen Jahr
WLAN-Trends im neuen Jahr

Huffington Post Deutschland - 3 Woche alt
... nicht nur mit dem Nutzer intelligent interagieren, sondern auch untereinander. Der Nutzer behält dabei die Kontrolle über das Smartphone und andere Hubs, auf denen die Einstellungsoptionen zusammenlaufen. Es sind WLAN-Hersteller wie z.B....

Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM

Golem.de - 3 Woche alt
Mit dem WLAN-USB-Stick Archer T4U von Tplink mit einer nominalen Geschwindigkeit von 600 MBit/s bei 5 GHz erreichten wir immerhin zeitweise 385 MBit/s, durchschnittlich lag die Geschwindigkeit aber bei etwa 350 MBit/s. Erst als wir in den...

WLAN-Router mit Fremdfirmware: TP-Link zahlt hohes Bußgeld für Regelverstöße
WLAN-Router mit Fremdfirmware: TP-Link zahlt hohes Bußgeld für Regelverstöße

Golem.de - 6 Monat alt
WLAN-Router-Hersteller TP-Link hat sich mit der US-Regulierungsbehörde FCC auf die Zahlung einer Geldbuße geeinigt, weil das verkaufte WLAN-Equipment gegen Funkregulierungen durch Fremdfirmware verstieß. Die Möglichkeit...

Kabelmodem und WLAN-Router selbst betreiben
Kabelmodem und WLAN-Router selbst betreiben

Golem.de - 6 Monat alt
Der Archer CR700v des chinesischen Herstellers TP-Link ist sowohl Kabelmodem als auch WLAN-Router: Das Eurodocsis-3.0-Kabelmodem schafft eine Downstream-Rate von bis zu 900 MBit/s und unterstützt den WLAN-Standard 802.11ac.und...

Android-Trojaner greift WLAN-Router an
Android-Trojaner greift WLAN-Router an

PC-Welt - 4 Woche alt
Eine Infektion lässt sich bislang nur nachweisen, wenn im Router einer der folgenden DNS-Server aufgeführt ist: 101.200.147.153, 112.33.13.11 oder 120.76.249.59. Kaspersky Lab geht davon aus, dass der Trojaner gezielt Router des Herstellers...

Keine Funklöcher im Zuhause

crn.de - 5 Monat alt
Der RE650 lässt sich nach Angabe von TP-Link im Handumdrehen in das eigene WLAN integrieren: Dank Multi-Mode ist eine Verwendung als Repeater oder WLAN Access Point möglich. Das Verbinden mit dem Router soll intuitiv mithilfe der RE-Taste...

News via Google. Noch mehr News zum Thema 'TP-Link WLAN'

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.