ZEISS VR ONE Plus 3D VR Virtual Reality Headset mit Multischale

ZEISS VR ONE Plus 3D VR Virtual Reality Headset mit Multischale
ZEISS VR ONE
ZEISS VR ONE Plus 3D VR Virtual Reality Headset mit Multischale
Mit der ZEISS VR ONE Plus hat ZEISS ein neues High End Virtual Reality Headset entwickelt, um damit in die Fußstapfen der erfolgreichen ZEISS VR ONE zu treten. Die VR ONE Plus bietet eine Vielzahl an Entwicklungen und Verbesserungen gegenüber dem Vorgängermodell und macht Virtual Reality somit noch zugänglicher und unterhaltsamer.

 

gu59vL.jpg

Durch ihre neue universell nutzbare Multischale ist die ZEISS VR ONE Plus mit Smartphones zwischen 4,7 und 5,5 Zoll Displaygröße kompatibel. Zusätzliche Schalen für unterschiedliche Smartphonemodelle werden also nicht mehr benötigt. Durch das Design des Headsets muss man auch bei diesem Modell keine manuellen Einstellungen an den Linsen vornehmen, sondern die VR ONE Plus bietet für den Großteil von Augenabständen (53 – 77mm) eine exzellente Bildqualität auf der vollen Fläche des sichtbaren Bereichs. Selbst wenn die VR ONE Plus nicht perfekt zentriert aufgesetzt wird, bietet sie ein klares Bild, inklusive scharfer, gut lesbarer Schrift im kompletten Sichtfeld.

Aufgrund der eleganten, großzügigen Gestaltung können Brillenträger problemlos ihre Brille unter der VR ONE Plus tragen. Das Kopfband kann einfach an den Kopf des Trägers angepasst, oder sogar komplett abgenommen werden, um damit das Herumreichen des Headsets – etwa auf Messen, Veranstaltungen oder Partys – leichter zu machen. Des Weiteren lässt sich das Gesichtspolster aus hygienischen Gründen leicht austauschen.

Mit ihrem hochwertigen Design und ihrer edlen Verarbeitung, sowie der innovativen Präzisionsoptik von Zeiss bietet die VR ONE Plus rundum eine Premium Virtual Reality Erfahrung.

Price: EUR 108,95

YsSYxl.jpg

  • ZEISS VR ONE Plus 3D VR Virtual Reality Headset mit Multischale für Smartphones von 4,7″ bis 5,5 Zoll Displaygröße. NICHT passend für LG G4 und Sony Xperia Z5 Premium.
  • Nutzen Sie ihr Smartphone und erleben Sie virtuelle Welten! Entweder in Spiele, 3D Movies, 360° Panorama Bilder oder Videos
  • Dank der innovativen Optik ist keine manuelle Einstellung der Linsen bei unterschiedlichen Augenabständen notwendig, Exzellente Bildqualität bei Augenabständen von 53-77mm. QR CODE für APP-anpassung auf der Verpackung.
  • abnehmbares Kopfband und Überkopfband erleichtern das Herumreichen der ZEISS VR ONE Plus. Das Frontshield kann zum Reinigen der Linsen abgenommen werden
  • Brillenträger können ihre Brille unter der VR Brille auf lassen. Das Gesichtspolster der VR Brille ist auswechselbar.

OjfMey.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Kompatibilität mit verschiedenen Smartphones

Die Brille ist mit unterschiedlichen Schubladen ausgestattet, sodass mehrere Smartphones verwendet werden können. Prinzipiell sind alle Smartphones mit einer Displaygröße von 4,7 bis 5,2 Inch kompatibel. Bisher sind für die VR One von Zeiss aber nur Schubladen erhältlich, die für das Samsung S6 und das iPhone 6 genutzt werden können. In Zukunft sollen weitere Schalen hinzukommen, damit es möglich ist, das VR-Headset auch mit anderen Smartphones zu verwenden. Es ist sogar im Gespräch, dass die Endverbraucher die Schale, die sie für ihr Smartphone benötigen, einfach selbst mit einem 3D-Drucker ausdrucken.

Funktionsweise und Besonderheiten der Zeiss VR One 3D VR Virtual Reality Headset

Die VR-Brille aus dem Hause Zeiss bietet Head-Tracking, welches mit den Sensoren des Smartphones ermöglicht wird. Die Entwickler von Zeiss haben sich bei der Gestaltung der VR-Brille nicht nur über optische Aspekte Gedanken gemacht, sondern auch den praktischen Nutzen nicht außer Acht gelassen. So verfügt die Zeiss VR One zum Beispiel über Belüftungsschlitze, die verhindern, dass die Linsen im Inneren der Brille beschlagen.

Das Unternehmen blickt auf weitreichende Verfahrungen auf dem Gebiet von Linsen und Optiken zurück, weshalb die Qualität der Linsen, die in der VR One verbaut sind, auf jeden Fall überzeugt. Im Gegensatz zu vielen Modellen von Mitbewerbern ist es bei der Zeiss VR One sogar möglich, die eigene Brille unter dem VR-Headset aufzubehalten. Es wird ein Pupillenabstand von 52 bis 77 Millimetern unterstützt, was für einen Großteil der Nutzer völlig ausreichend sein sollte.

Es gibt ein Open Source Entwickler Kit, sodass es für Programmierer besonders leicht ist, Apps für das VR-Headset zu entwickeln. Die Apps können von Android- und iPhone-Nutzern gleichermaßen verwendet werden. Die Entwickler der Zeiss VR One empfehlen jedoch, die Brille mit dem Samsung Galaxy S6 zu nutzen, da die Displayauflösung bei diesem Gerät größer ist als beim iPhone 6. Es bietet eine Auflösung von 2560 x 1330 Pixeln bei einer Pixeldichte von 538 ppi.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *